FANDOM


Wetten ist die zweite Folge der ersten Staffel des Donghua zu der Geschichte von Tales of Demons and Gods.

Zusammenfassung

Nach Nie Li's Streit mit Shen Xiu verkündet dieser vor der gesamten Klasse das er zu dem stärksten Dämonenspiritalisten der Welt werden und die schönste Frau Glory Citys heiraten wird. Dies führt sowohl bei seinen Mitschülern als auch bei seiner Lehrerin Shen Xiu zu einer Lachsalve, die damit endet das Shen Xiu erklärt das Dämonenspiritalisten in Bronze-, Silber-, Gold-, Schwarzgold-, und Legendär-Rang eingeteilt sind, die in jeweils fünf Stufen unterteilt werden. Für jede dieser Stufen muss ein Dämonenspiritalist Monate oder sogar Jahre trainieren und ein außergewöhnliches Talent besitzen, weshalb es für Nie Li unmöglich sei je stärker zu werden. Nie Li schlägt darauf erzürnt eine Wette vor. Sollte er es innerhalb von zwei Monaten schaffen den Bronze-Rang zu erreichen muss Shen Xiu kündigen, sollte er versagen muss er die Schule verlassen. Nach kurzen zögern lässt sich Shen Xiu auf die Wette ein, bestraft Nie Li aber für seine Respektlosigkeit damit das er ab sofort im hinteren Teil des Klassenzimmer stehen muss. Aus Solidarität stellen sich Du Ze, Lu Piao, Nan Wei, Zhu Xiangjun und Zhang Ming zu Nie Li.